Aktuelle Kurse
Theorieunterricht:
(17-20 Uhr / 18-21 Uhr)
wöchentlich (Donnerstags)

Ferienkurse:
07.10.2019 - 25.10.2019
10.02.2020 - 18.02.2020

Unterrichtszeiten: 10 - 13 Uhr

Bürozeiten: Mo - Fr, 15-18 Uhr
Fahrschule Otto
Demianiplatz 26
02826 Görlitz
Telefon: 03581-314888

Wir heißen Sie in unserer Fahrschule

Herzlich Willkommen

Vom sicheren Fahren hängt so unendlich viel ab, und deshalb sollte man sich das Beste leisten was Fahrschulen zu bieten vermögen. Es ist unser Wunsch, Sie so sicher und so rasch als möglich zum Ziel zu bringen. Wir bilden nach modernen, pädagogisch bewährten Methoden aus. Nichts wird dem Zufall überlassen, denn die Sicherheit unserer Schüler geht allem anderen vor. Wir wollen den Erfolg

Ihren Erfolg

Bei uns lernen Sie, Ihr Fahrzeug sicher und umweltbewußt durch den heutigen Straßenverkehr zu lenken.
Dies sind die besten Vorbereitungen auf die Prüfungen und für das Bestehen der Probezeit.
Das ist es was zählt, für Sie und für uns.

Der Antrag

Als erstes sollten Sie bei uns Ihre Ausbildung beantragen. Ohne einen amtlichen Führerscheinantrag geht nichts. Wir stehen Ihnen mit Rat & Tat beim Antragsverfahren zur Seite. Ausnahmen gelten für den Erwerb der MOFA-Prüfbescheinigung. Hierbei muß kein Antrag gestellt werden. Es genügt, bei der Prüfung ein Lichtbild, Ihren Personalausweis/Paß und eine Ausbildungsbescheinigung unserer Fahrschule vorzulegen.

Antragsunterlagen (was Sie benötigen)

  • ausgefülltes und unterschriebenes Antragsformular
  • 1 Lichtbild neueren Datums
  • Personalausweis oder Reisepaß
  • SM-Bescheinigung (Nachweis über die Teilnahme an einem Kurs über lebensrettende Sofortmaßnahmen)
  • Bescheinigung über die Teilnahme an einem ERSTE-HILFE-KURS (für LKW- und Busfahrer)
  • Ärztliche Bescheinigung über die geistige und körperliche Eignung zum Führen von LKW/Zügen (nicht älter als ein Jahr)
  • Betriebs- oder arbeitsmedizinisches Gutachten für Busfahrer (nicht älter als ein Jahr)
  • Sehtest (nicht älter als 2 Jahre)
  • Augenärztliches Zeugnis oder Gutachten für LKW- und Busfahrer (nicht älter als 2 Jahre)